Maskenpflicht stößt auf Kritik bei Elternvertretern im Barnim

Märkische Oderzeitung; © Foto: Bernd Wüstneck

Es hat sich angedeutet, seit Mittwoch ist es offiziell: Neben Lehrern müssen in Brandenburg künftig auch Schüler Masken zum Schutz vor dem Coronavirus tragen. Die Pflicht zum Mund-Nasen-Schutz soll für Flure, Treppenhäuser und Aulen sowie beim Anstehen in der Mensa gelten, teilte Bildungsministerin Britta Ernst (SPD) mit. Nur im Unterricht und auf dem Schulhof sollen keine Masken notwendig sein.